Gemüsewerft: Urbane Landwirtschaft









Städtische Subsistenzwirtschaft ist im Rahmen globalisierter Lebensmittelströme ein zunehmend ökologisches, kulturelles und wirtschaftliches Thema. Urban hergestellte Lebensmittel mit dem Ziel der Selbstversorgung und der (Teil-) Abdeckung des städtischen Nahrungsbedarfs sind ein ehrgeiziges Unterfangen und bislang kaum zu finden. Mit unserer Gemüsewerft gehen wir auf Kurs.

Unser alljährlicher Jungpflanzenverkauf



Jährlich wiederkehrend verkaufen wir in der Zeit April/Mai Jungpflanzen in Bioqualität auf unserem neuen Kellogg's-Grundstück an der Weser (…hier…).



Mit Mitteln des Vorhabens BioStadt Bremen des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen (…hier…) erweitern wir auf der Gemüsewerft unseren Gemüseanbau. Seit 2015 produzieren zusätzliche Erzeugnisse in Bioqualität für Bremer Gastronomien.




 
Anmeldung